Ella M. – Design-Portfolio

Digitale und Analoge Kunst aus Wien

Schlagwort-Archiv: Graphik-Design

New Portfolio Site: FATzebra.org

I finished my second-chance education in IT last year (2013) and found a home in an incredibly sweet team of developers and creatives in the very heart of vienna: www.getdesigned.at 

Since then I’ve been working there in different fields, such as UI (User Interface) Design, Graphic Design, Illustration, a bit of Customer Care, Web Developement (HTML, JS, CSS, PHP,…) and continued to paint and draw for myself as well.

So there is a ton of new stuff I would love to show you, and here it is:

My new portfolio site is online:
www.fatzebra.org

And if you want to see the portfolio only (without fancy animations and illustrations), have a look here:
portfolio.fatzebra.org

www.fatzebra.org - new portfolio website - artist, designer and illustrator

http://www.fatzebra.org – new portfolio website – artist, designer and illustrator

 

Advertisements

Das Brot vieler Nächte… meine erste Winforms-Anwendung

Ich mache derzeit eine Ausbildung zur IT-Informatikerin. Also ich will Programmiererin werden und habe hoffentlich bald den Lehrabschluss. Während der letzten Wochen habe ich an meinem Fachkrafts-Projekt gearbeitet, das auf meiner Idee einer Lernunterlagen-Management-Applikation basiert. Nun – ca. 2000 Zeilen Code und etliche durchwachte Nächte später –  kann ich endlich die ersten Screenshots zeigen.

Screenshot Splashscreen FOCUS

Screenshot Splashscreen FOCUS

Fest steht, dass ich sehr viel Freude an dem Entwurf und der Umsetzung von User-Interfaces habe. Und ich habe gelernt, dass umso mehr Zeit, Gedanken und Arbeit hinter den Kulissen steckt, desto benutzerfreundlicher ein Programm sein soll. Aber genau das, nämlich vorauszuahnen, was der Benutzer tun wird, was er erwartet und das ganze dann auch noch ansprechend zu gestalten, liebe ich.

Screenshot Hauptfenster FOCUS

Screenshot Änderungshistorie Feedback FOCUS

Screenshot Suche FOCUS

Screenshot Verwaltung FOCUS

Screenshot Verwaltung FOCUS

Screenshot Änderungen übernehmen Feedback FOCUS

Screenshot Dokument-Bearbeitung FOCUS

Screenshot Tagliste FOCUS

Der Startbildschirm:

Am oberen Rand die wichtigsten Optionen (Suche, Eigene Dokumente, Datenhades, Dokumente hinzufügen, Verwaltung und Hilfe)

Im linken Bereich das Such- und Bearbeitungs-Panel, in dem nach Tags, Ersteller, Ersteller-Rolle, Freigabe, Erstellungs- und Änderungsdatum gesucht/gefiltert werden kann.

Im Hauptbereich die Liste der Suchergebnisse mit Dokumentname, Ersteller, Erstellungsdatum, letzer Änderung, Freigabetyp, Ersteller-Rolle und Dokument-Typ.

Wird ein Dokument gewählt, erscheint am unteren Rand eine zusätzliche Leiste mit zur Verfügung stehenden Optionen (je nach Freigabe oder Ersteller: Dokument bearbeiten, Dokument in den Datenhades schicken, Änderungshistorie anzeigen, Dokument abspeichern)

Die Suche nach Tags wird durch Vorschläge der verwendeten Tags erleichtert. Die gewählten Tags können per Klick oder Drücken der Rück- oder Entfernen-Taste einfach wieder entfernt werden.

Zusätzlich kann eine Liste der angelegten Tags angezeigt werden, die via Farbcode verdeutlicht, welche Tags am häufigsten oder seltensten Verwendung gefunden haben.

Um die an einem Dokument vorgenommenen Änderungen anzuzeigen, genügt ein Klick …und es öffnet sich ein neues Panel, das die Änderungen mitsamt verantwortlichem Nutzer, Datum und Art der Änderung anzeigt.

Wird ein Dokument zur Bearbeitung ausgewählt, zeigt ein Ampelsystem an, ob eine Änderung unmöglich (keine Tags zugeordnet => rot), möglich aber nicht sinnvoll (nur ein Tag zugeordnet => gelb) oder möglich und sinnvoll (mehr als ein Tag zugeordnet => grün) ist.

Wurde ein Dokument erfolgreich bearbeitet und der Nutzer klickt auf „Änderungen übernehmen“, erhält er visuelles Feedback.

Ist der Nutzer Mitglied einer bestimmten Active Directory-Gruppe, hat er zusätzlich das Recht, neue Tags zu erstellen, vorhandene (nicht genutzte) zu ändern oder zu löschen und von den Erstellern zum löschen markierte Dokumente endgültig aus der Datenbank zu löschen.

Die Applikation FOCUS wurde in C# programmiert, mit Unterstützung meines Trainers. Die Daten werden in einer Microsoft SQL-Datenbank gespeichert und können dadurch von jedem PC, auf dem FOCUS laufen kann, aus abgerufen werden.

Mein Anliegen nach 4 Ausbildungsmodulen Chaos war es, es zukünftigen Schülern der IT-Lehrgänge am BBRZ zu erleichtern, Lernunterlagen zu finden und miteinander zu teilen, unabhängig von Dateityp (mit FOCUS können Weblinks, Bilder, PDFs, Office-Dokumente, Videos, etc. katalogisiert und durchsucht werden) und Ort (zuhause, in der Schule, unterwegs).

Als meine persönliche Herausforderung sehe ich besonders die ansprechende, benutzerfreundliche und zum Gebrauch motivierende Gestaltung und Umsetzung des Programms. Aber funktionieren tut es natürlich auch 😉